ALTE MUSIK : Alte Noten frisch serviert

Foto: Promo
Foto: Promo

Das Ensemble l’Ornamento, hervorgegangen aus der Kaderschmiede für Historische Aufführungspraxis, der Schola Cantorum Basiliensis, interpretiert in einer gelungenen Mischung aus musikalischer Ernsthaftigkeit und jugendlichem Überschwang ganz heutig Werke der Alten Musik. Darunter sind Stücke von Telemann, Händel und Fasch.

11 Uhr, Musikinstrumenten-Museum, Tiergartenstr. 1, Eing. Ben-Gurion-Straße, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben