ALTE MUSIK : Das kleine Barocke

Mit ihrem respektlosen Cembalospiel mischen die französischen Schwestern Chani und Nadja Lesaulnier alias Le Petit Concert Baroque die Alte-Musik-Szene auf. Mit ihren Bearbeitungen berühmter Arien und Instrumentalstücken von Bach und Händel für zwei Cembali knüpfen sie an die damalige Praxis der Hausmusik an.

11 Uhr, Musikinstrumenten-Museum, Ben-Gurion-Str., Tierg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben