Kultur : AMERICAN INDEPENDENTS

Willkommen im Tollhaus (OmU)

Dieser Film ist einer der bösesten der Neunziger. Dreht sich Todd Solonz’ gnadenlose, bittere Tragikomödie doch um ein frühpubertäres Mädchen, das unattraktiv und unbeliebt ist, und daran trotz allem so wenig ändern kann wie an seinem für englische Ohren unvorteilhaften Namen Dawn Wiener. Hier läuft das grandios garstige Werk, dessen Originaltitel hintergründig im „Dollhouse“, also Puppenhaus, willkommen heißt, in einer Reihe mit US-Independent-Streifen.

Arsenal, Do 21 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben