ANTIFOLK : Zuckersüß und wild

Sie könnte der neue deutsche Anti-Folkstar werden. Johanna Zeul ist ein wildes Energiebündel, das auf der Bühne rülpst, stampft, ins Mikro schreit, dann wieder flüstert und die zuckersüße Poetin gibt. Zeul ist eine moderne Liedermacherin. 2006 gewann sie den Rio-Reiser-Songpreis. Heute Abend stellt sie ihr Debüt „Album No. 1“ vor.

21 Uhr, Lovelite, Simplonstr. 38-40, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben