• Antilopen Gang, Austra, Loyle Carner, Der Ringer: Die Pop-Alben der Woche im Soundcheck

Antilopen Gang, Austra, Loyle Carner, Der Ringer : Die Pop-Alben der Woche im Soundcheck

Jeden Freitag stellen vier Popkritiker/-innen in der Radio-eins-Sendung „Soundcheck" ab 21 Uhr die Alben der Woche vor. Diesmal mit neuen Platten von Der Ringer, Antilopen Gang, Austra und Loyle Carner.

Eher bewölkt als heiter. Die Hamburger Band Der Ringer.
Eher bewölkt als heiter. Die Hamburger Band Der Ringer.Foto: Markus Alexander Voigt

Der Ringer: Soft Kill (Staatsakt)

Das Quintett aus Hamburg, seit einigen Jahren aktiv, legt erst jetzt sein Debüt vor und es scheint aus der Zeit gefallen zu sein. Postpunk trifft Frank Ocean, Kraut und Pomp. Was vor zwölf Monaten sicher eine interessante Platte gewesen wäre, verblasst aber im Vergleich zu den starken Statements von anderen deutschen Bands wie Friends Of Gas oder Klez.E. Andreas Müller, Moderator

Antilopen Gang: Anarchie und Alltag (JKP)

Die Antilopen Gang hatte ein gutes Jahr – vor einem Jahr. Jetzt ist sie wieder da, der Flow ist immer noch Schulhof, die Beats klingen immer noch wie eine Parodie auf tatsächlichen Hip-Hop. So gelingt ihnen eine entlarvende Satire auf Lebenslügen und Verblendungen pseudolinker Typen, die leider völlig ernst gemeint ist. Fabian Wolff, Musikjournalist

Austra: Future Politics (Domino)

Die Lage ist ernst. Aber muss man deswegen in apokalyptische Stimmung verfallen? Keineswegs – findet die kanadische Gothic-Techno- Opern-Pop-Virtuosin Katie Stelmanis. „Future Politics“ heißt darum das neue Album ihrer Band Austra, und die Texte, die sie mit ihrer herrlichen Altstimme knödelt, sind so tapfer, optimistisch und trotzig wie nie. Jens Balzer, Berliner Zeitung

Loyle Carner: Yesterday’s Gone (Caroline)

Ein starkes Debüt aus London: Der 22-jährige Rapper Loyle Caner kombiniert sehr persönliche Texte mit einem warmen, an US-Hip-Hop der neunziger Jahre erinnernden Sound. Könnte auch genrefernen Hörer*innen gefallen. Nadine Lange, Tagesspiegel

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben