Kultur : ARCHÄOLOGIE

Samarra – Zentrum der Welt.

Samarra, Metropole am Tigris, war von 836 bis 892 Regierungssitz des abbasidischen Kalifenreichs. Das Museum für Islamische Kunst gibt Einblick in die Schätze dieser nach 892 verlassenen Stadt.

10-20 Uhr, 10, erm. 5 Euro

Museum für Islamische Kunst, Bodestraße, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben