Kultur : Architekt Barbiano di Belgiojoso gestorben

-

Einer der berühmtesten italienischen Architekten des 20. Jahrhunderts, Lodovico Barbiano di Belgiojoso, ist in der Nacht zum Sonntag im Alter von 94 Jahren in Mailand gestorben. Nach seinem Studium am Mailänder Polytechnikum hatte er 1932 gemeinsam mit Luigi Banfi, Enrico Peressutti und Ernesto Nathan Rogers das Architekturbüro BBPR gegründet. Berühmte BBPREntwürfe aus der Nachkriegszeit waren unter anderem das Ausstellungsgebäude für Olivetti in New York (1954) und das Hochhaus Torre Velasca in Mailand (1956-58). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben