ARCHITEKTUR : Mit dem Townhouse leben

„Die Eigentumsquote ist mit 12,3 Prozent in keinem anderen Bundesland so niedrig wie in Berlin“. Ein Satz, gefischt aus der Debatte um Townhouses und Gentrifizierung. Die Journalisten Dominikus Müller und Kito Nedo haben rund 250 Texttafeln und Bilder in der Galerie Kai Hoelzner zu einer Ausstellung zusammengetragen. Es geht um eine Auseinandersetzung mit den innerstädtischen Reihenhäusern, Propagandisten und Kritiker kommen zu Wort.

14–19 Uhr, Galerie Kai Hoelzner, Adalbertstraße 96, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben