Kultur : "Art Forum Berlin": Kunst und Kommerz

bis 7.10.[tgl. 12-20 Uhr: Messegelände / Hal]

Zum sechsten Mal präsentiert die "Art Forum Berlin" das Neueste aus Fotografie, Malerei, Installation, Skulptur und Video. In diesem Jahr nehmen rund 180 Galerien aus 28 Ländern an der Kunstmesse teil. Wer sich nach dem Rundgang über zukünftige Entwicklungen in der Kunst informieren will, kann in Halle 23 an einem Gespräch über "Architekturvisionen für das 21. Jahrhundert" (17.30 Uhr) teilnehmen, zu dem heute Fachleute wie Matthias Sauerbruch, Alexander von Vegesack und Eckhard Schneider einladen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben