Kultur : AUF DEUTSCH ERHÄLTLICH

Ein Ort fernab der Welt. Aus dem Französ. von Uli Wittmann. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2000. 576 S., 24,90 € –

Familiensaga und Abenteuerroman, der auf eine Tropeninsel vor Mauritius führt.

Fisch aus Gold. Aus dem Französ. von Uli Wittmann. Kiepenheuer & Witsch, 2003. 256 S., 19,90 € – Die schöne

Afrikanerin Laila verschlägt es in die Großstädte Europas und Amerikas.

Revolutionen. Aus dem Französ. von Uli Wittmann. Kiepenheuer & Witsch, 2006. 560 S., 24,90 €. – Nizza in den Fünfzigern. Die blinde Tante Catherine erzählt dem 15-Jährigen Jean Geschichten von Mauritius, dem verlorenen Paradies der Familie.

Der Afrikaner. Aus dem Französ. von Uli Wittmann. Hanser, München 2007, 136 S., 14,90 €. – Nigeria im Jahr 1948: eine Reise in die eigene Kindheit.

Ende November erscheint im Verlag Das Wunderhorn Le Clézios neues Buch Raga – Besuch auf einem unsichtbaren Kontinent, aus dem Französ. von Beate Thill. Ebenfalls im November erscheint in Reclams Roter Reihe für originalsprachige Ausgaben der Erzählungsband Villa Aurore et autre histoires.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben