Auktion : Prominentes unterm Hammer

Accessoires aus Filmen und der Besitz von Promis kommen in Los Angeles unter den Hammer. Ob Marilyn Monroes Medikamente oder ein Paar von Clark Gables Hosen - Das Auktionshaus "Profiles in History" verscheuert, was Popkulturliebhaber begehren.

Los AngelesMarilyn Monroes Medikamente, Clark Gables Hose aus "Vom Winde verweht" und das Auto von Mafiosi Tony Soprano aus der gleichnamigen Fernsehserie sollen im kalifornischen Los Angeles versteigert werden. Das Auktionshaus "Profiles in History", das sich auf die Versteigerung von Gegenständen aus Filmen und dem Privatbesitz von Promis spezialisiert hat, bietet in einer zweitätigen Auktion rund 1000 Gegenstände an. Darunter sind auch Mikrofone der Rockstars Elvis Presley und Johnny Cash und Captain Kirks Anzug aus einem Film der Reihe "Star Trek".

Zwischen 30.000 und 50.000 Dollar (22.000 bis 37.000 Euro) müssen Autoliebhaber für den Chevrolet Suburban 1994 der Sopranos hinblättern, den Schauspieler James Gandolfini auf der Sonnenblende signiert hat. Der Wert des Rennwagens von Tom Cruise aus "Tage des Donners" wird auf 40.000 bis 60.000 Dollar geschätzt. Marilyn Monroes Medikamentenfläschchen tragen noch immer ihren Namen - sie sind 2000 bis 3000 Dollar wert. Clark Gables Hose aus dem Film "Vom Winde verweht" wurde auf 2500 Dollar geschätzt. Auch eine Brille und ein Gürtel des "King of Rock 'n' Roll" sollen unter den Hammer. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar