Kultur : Ausgemustert

Thomas Gsella

Wer denkt an die Daheimgebliebenen,

Die hoch aus Himmeln fielen und nun ach

In einer Welt sind, die „zusammenbrach“

(Korani) dank des munter siebenden

Herrn Klinsmann? Wer an der Vertriebenen

Paul Fraier, Ehrnst und Friedlich tiefe Schmach?

Wer ans sarkastische „Na guten Tach!“

Der hier bereits leicht falsch Geschriebenen?

Ovomo Jeller: Sagt, wo mag er sein,

Wenn Glücklichere auf dem Rasen stehn

Bei Polen gegen Deutschland 9 : 10?

Und wie todtraurig schaut wohl Daisler drein,

Wenn andre gegen England baden gehn

Und Klinsi lächelnd winkt: „Auf Wiedersehn“?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben