Ausstellung : "Blicke auf Europa"

Museumsverbünde aus Berlin, Dresden und München bereiten zum Thema Europa und die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts eine gemeinsame Ausstellung im Palais des Beaux Arts in Brüssel vor.

Dresden - Ab dem 7. März stellen die Staatlichen Museen zu Berlin, die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München in Brüssel aus. Die Ausstellung mit dem Titel "Blicke auf Europa. Europa und die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts" wird von Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet.

Die Schau werde die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts unter verschiedenen Aspekten zeigen und vor allem europäische Einflüsse darstellen. "Die deutsche Malerei wird als eine zutiefst europäische Kunst sichtbar", teilte ein Sprecher der Dresdner Museen mit. Partner sind die Bundeskulturstiftung und der Staatsminister für Kultur und Medien. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben