AUSSTELLUNG : Eindrücke einer Reise

Die neuen Gemälde von Pablo Alonso tragen so schöne Namen wie „Fernmeldegeheimnis“ oder „Gewinnrealisierungstatbestand“. Den großformatigen Arbeiten des Spaniers gelingt der Spagat zwischen Action- Painting und chinesischer Landschaftsmalerei. Auf einer China-Reise ließ sich Alonso zuletzt inspirieren. Mit mehreren Farbschichten aus Acryl und Öl hat der Künstler seine Gemälde begossen.

12-18 Uhr, Galerie Jan Wentrup, Choriner Str. 3, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar