Ausstellung : Geschichte der französischen Plastik

Mit einem bislang einzigartigen Überblick über die französische Plastik des 19. Jahrhunderts setzt die Karlsruher Kunsthalle ihre Reihe zur Kunst in Frankreich fort.

Karlsruhe - Unter dem Titel "elegant//expressiv. Von Houdon bis Rodin" zeigt das Museum von Samstag bis zum 26. August rund 160 Werke von über 30 Bilderhauern, darunter Künstler wie Jean-Antoine Houdon, Auguste Préault und Edgar Degas, Paul Gauguin und Henri Matisse.

Der eigene Bestand der Kunsthalle wird durch Leihgaben aus öffentlichem und privatem Besitz ergänzt. Zu sehen sind intime Statuetten ebenso wie überlebensgroße Standbilder aus Marmor und Bronze, Terrakotta, Gips, Holz und Wachs.

www.kunsthalle-karlsruhe.de (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar