AUSSTELLUNG : Kunstvoll stilisierte Großstadtbohème

Bei einigen Bildern von Kenneth van Sickle ist kaum zu glauben, dass sie tatsächlich mit der Kamera eingefangen wurden. Vor allem die in den 50er Jahren entstandenen Aufnahmen von Bränden oder von der New Yorker Brooklyn Bridge sehen aus wie malerische Kompositionen aus der Renaissance. Charakteristisch für den New Yorker Fotografen und Filmemacher sind aber vor allem seine kunstvoll stilisierten Schwarzweißaufnahmen der Großstadtbohème (bis 6. September).

11-18.30 Uhr, Zone B, Brunnenstr. 49

0 Kommentare

Neuester Kommentar