AUSSTELLUNG : Papiertiger

Papier besteht aus Pflanzenfasern und Wasser. Wer selber einmal Papier aus einer weißen, milchig-flockigen Suppe schöpfen will, ist im Technikmuseum richtig. Dort eröffnet eine neue Dauerausstellung zur Papiertechnik, die Geheimnisse des 2.000 Jahre alten Materials lüftet. Ähnlich interessant wird es in der „mathema“-Schau über Mathe, Schneeflocken und Co.

10-19 Uhr, Deutsches Technikmuseum, Trebbiner Str. 9, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben