AUSSTELLUNG : Resteverwertung

Die Ausstellung Skulpturen XI zeigt, was junge Künstler mit alltäglichen Gegenständen so anstellen. Heinz Bert Dreckmann arrangiert eine Miniatur-Skyline aus Wäscheklammern (Foto). Nele Probst fertigt aus Möbelresten und Holzteilen bizarre Wesen. Renate Wiedemann baut aus Tassen und Untertellern anmutig wirkende Blüten, wie die einer tropischen Pflanze.

9-19 Uhr, Gehag-Forum,

Mecklenburgische Straße 57, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben