AUSSTELLUNG : Spontaneität und Zufall

Der Graphiker Hans Hartung (1904-1989) war einer der wichtigsten Vertreter des europäischen Informel. In seinen Bildern dominieren Spontaneität und Zufall. Anlässlich einer größeren Schenkung von Hartung-Werken an das Kupferstichkabinett, werden wichtige Werke des Künstlers mit den Klecksorgien des amerikanischen Action-Painting-Stars Jackson Pollock (Foto) gegenübergestellt.

10-18 Uhr, Kupferstichkabinett, Matthäikirchplatz, Tierg.

0 Kommentare

Neuester Kommentar