AUSSTELLUNG : Unbekannte Werke

Es klingt wie eine geheimnisvolle Prophezeiung: 2041. Unkown works from Erich Marx. Was erwartet uns? Jedenfalls nicht das, was seit 1996 regelmäßig im Hamburger Bahnhof zu sehen ist. Nicht Warhol, Beuys und Rauschenberg. Für „Artnews Projects“ holte die Galeristin Birgit Ostermeier Werke von Matthew Barney, Walter Dahn, Karin Davie, Rafal Bujnowski oder Cindy Sherman aus Marx’ Sammlung.12-18 Uhr, Artnews projects, Brunnenstr. 188, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar