AUSSTELLUNG & FILM : AUSSTELLUNG & FILM

Die Ausstellung „Ich, René Tardi, Kriegsgefangener im Stalag IIB" im

Literarischen Colloquium Berlin wird

am 15. Januar um 20 Uhr eröffnet

(Am Sandwerder 5, 14109 Berlin).

Dazu gibt es ein Gespräch mit FAZ-

Redakteur Andreas Platthaus, dem

Kritiker Hansgeorg Herrmann und der Autorin Julia Schoch. Die Ausstellung läuft bis 4.4., ist vor und nach Abendveranstaltungen und nach telefonischer Anmeldung (030/8169960) zu sehen.

Der Film „Tardi schwarz auf weiß“

(50 M., OmU) läuft ab 16. 1. im Moviemento und im Lichtblick. Mit Regisseur Pierre-André Sauvageot im Moviemento am 18.1., ( 20 Uhr), im Lichtblick am 19.1., 19 Uhr. Mit Einführung von Iris Paefke: LIchtblick, 21.1., 21 Uhr; Moviemento, 22.1., 19 Uhr.

» Mehr lesen + gratis Kino für Sie!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben