AUSSTELLUNG : Videokunst in Mitte

Zweimal Videokunst in Windows: Maria Vedder zeigt anhand 25 sich im Kreis vorwärts bewegender Autos, wie „Aus dem Nichts“ ein Stau entstehen kann. Der Projektraum des Deutschen Künstlerbundes präsentiert außerdem eine Videoarbeit von Anna Anders, ebenfalls Professorin an der UdK, in der sie Passanten lebende Schaufensterpuppen gegenüberstellt.

14–18 Uhr, 18–4 Uhr,

Deutscher Künstlerbund,

Rosenthaler Str. 11, Mitte

» Mehr lesen + gratis Kino für Sie!

0 Kommentare

Neuester Kommentar