Kultur : AUSSTELLUNG

Multitasking

Napoleon konnte angeblich immer mehrere Dinge zugleich erledigen. Heute heißt das „Multitasking“. Die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst zeigt Arbeiten von Adrian Piper, Peter Fischli/David Weiss oder dem Schweden Lars Siltberg (Abb.). Dessen Video macht klar, wie mühsam Multitasking ist: Auf einem Hocker sitzend versucht Siltberg, mit Händen und Füßen gleichzeitig eine Schultafel vollzuschreiben.

NGBK, ab Sa 1.9., tgl. 12-18.30 Uhr, Eintritt frei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben