Kultur : AUSSTELLUNG

Date Line

„Zeitgenössische Kunst des Pazifik“ zeigt diese Ausstellung. Samoa, Tonga und die Cook-Inseln: Das sind einige der Arbeitsorte der 14 Künstler. Lonnie Hutchinson thematisiert ihre indigene Herkunft in Verbindung mit internationaler Werbe- oder Populärkultur. Lisa Reihana setzt sich in Videos, Fotografien und Skulpturen mit ethnischer und sexueller Identität auseinander. Örtliche Tradition und Globalisierung treffen aufeinander.

NBK, ab Sa 8.9., Di-Fr 12-18 Uhr, Sa/So 14-18 Uhr, Eintritt frei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben