Kultur : AUSSTELLUNG

Ulrich Heinke / Florian Zeyfang

Der Berliner Künstler Florian Zeyfang zeigt in seinem Video „Einführung in eine kleine Geschichte der Fotografie“ Bilder aus Büchern, auf die sich einst Walter Benjamin bezog. Mittels Diaprojektionen führt er den Betrachter zudem an Filmsets, die er unter anderem in Kiew aufgenommen hat. Der Fotograf Ulrich Heinke reagiert auf Zeyfangs Arbeiten mit Aufnahmen aus seinem Archiv. Da sieht beispielsweise ein Kaffeerest aus wie ein Totenkopf.

allgirls, bis Sa 10.11., Mi/Do 15-18 Uhr, Fr/Sa 17-20 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben