Kultur : AUSSTELLUNG

I.-R.A.S.C.

Die Künstlergruppe U.R.A. / Filoart hat ein Gerät entwickelt, das zuverlässigen Schutz vor Sicherheitsmaßnahmen des Staates bieten soll: Man packt sich eine selbst gebastelte Infrarotlampe auf den Kopf, das Gesicht wird von einem Lichtball überdeckt – und schwups, können Überwachungskameras nichts mehr ausrichten. Die Besucher können einige so genannte „I-R.A.S.C.“-Geräte auch ausprobieren.

Tacheles, bis Do 22.11., Mi-So 17-21 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar