Kultur : AUSSTELLUNG

Moonjoo Lee

Städte mit ihren Wachstums- und Schrumpfungsprozessen werden fast wie eigenständige Organismen wahrgenommen, die in die Landschaft hineinwuchern. Die Koreanerin Moonjoo Lee, zurzeit im internationalen Atelierprogramm des Künstlerhauses Bethanien, hat urbane Strukturen zu einem ihrer Themen gemacht. Sie hat den Abriss des Palastes der Republik mit der Kamera begleitet, die Fotos wurden anschließend Vorlage für Leinwandarbeiten.

Künstlerhaus Bethanien, Fr 18.1. bis So 3.2., Mi-So 14-19 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben