Kultur : AUSSTELLUNG

Agoraphobia.

Die 13. Istanbul-Biennale wird in diesem Jahr unter dem Thema „Agoraphobia“ laufen, einem Begriff für die Angst vor Menschenmengen und öffentlichen Plätzen. Künstler wie Jimmie Durham oder die Gruppe Freee (Foto) fragen in der Berliner Vorabausstellung zur Istanbul-Biennale, wie und ob sozialer Wandel durch Widerstand auf der Straße – und durch Kunst – möglich ist.

11-18 Uhr, Eintritt frei

Tanas, Heidestraße 50, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben