Kultur : AUSSTELLUNG

Thomas Kilpper.

Der Berliner Künstler Thomas Kilpper widmet sich immer wieder dem Thema Überwachung. Auf alte Motorhauben übertrug er per Kaltnadelradierung Bilder gegenwärtiger Konflikte: von Pussy Riot etwa, Uli Hoeneß und Whistleblower Bradley Manning. Auf dem Rosa-Luxemburg- Platz installierte er außerdem ein übergroßes Megafon, das zur freien Meinungsäußerung aufruft.

11-19 Uhr, Eintritt frei

Galerie Nagel Draxler, Weydingerstr. 2/4, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben