Ausstellungen : Besucherrekord bei der Documenta

Eine Woche vor ihrem Ende hat die Documenta einen Besucherrekord gemeldet. Bis zum Sonntag haben 651.000 Gäste die Kasseler "Weltkunstausstellung" gesehen.

Documenta Foto: dpa
Videoinstallation "Deep Play" von Harun Farocki. -Foto: dpa

KasselDie zwölfte Auflage der Schau hat damit die letzte vor fünf Jahren bereits um 1000 Besucher übertroffen. Die Documenta 12 hatte schon vor Monaten das Ziel ausgegeben, die Besucherzahlen der Documenta 11 mit "650.000 plus 1" zu wiederholen.

Seit 1955 mit 130.000 Zuschauern hat bislang jede Documenta ihre Vorgängerin übertrumpft. Ob die "d12" in der letzten Woche noch an die 700.000 Gäste herankommt, wollte eine Documenta-Sprecherin nicht mutmaßen: "Möglich ist alles, aber bei den vielen Unwägbarkeiten ist eine Prognose schlicht unmöglich." Allein am vergangenen Wochenende hätten etwa 25 000 Menschen die Documenta gesehen. Die zwölfte Auflage des "Museums der hundert Tage" schließt am nächsten Sonntag ihre Pforten. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar