Kunst : MoMA leiht Werke nach Weimar aus

Das MoMA kommt nach Weimar - zumindest ein kleines bisschen. Für eine Ausstellung verleiht das New Yorker Museum of Modern Art sieben Werke an die Goethestadt. Darunter sind Bilder von Paul Klee und Wassily Kandinsky.

ErfurtDas Museum of Modern Art (MoMA) in New York wird für die Ausstellung "Das Bauhaus kommt" (ab 1. April 2009) sieben Werke nach Weimar ausleihen. Das berichtete die Zeitung "Thüringer Allgemeine" am Freitag. Es handle sich um Lyonel Feiningers Gemälde "Viadukt", Wassily Kandinskys Aquarell "Schwarze Beziehung" und je zwei Werke von Paul Klee und Laszlo Moholy-Nagy. Die Klassik-Stiftung Weimar schickt ihrerseits 50 Bauhaus-Exponate nach New York, wenn die Schau im Oktober 2009 beendet ist. (ut/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben