NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Art Basel verschärft

Konditionen für Vips

Mit einer massiven Verkleinerung ihrer Preview-Kontingente für Vips reagiert die Art Basel auf den Ansturm vom vergangenen Jahr. Was bei vielen teilnehmenden Galerien auf Kritik stößt, soll vermeiden, dass es wie 2011 während der Vorbesichtigung für geladene Gäste zu Rempeleien kommt. Im Übrigen vermeldet die wichtigste europäische Kunstmesse, die nach der exklusiven Vorbesichtigung vom 14.-17.6. für die Öffentlichkeit zugänglich ist, jedoch die gewohnten Superlative. Fast 1000 Galerien haben sich beworben, 300 Teilnehmer aus 56 Ländern wurden zugelassen und zeigen nun Arbeiten von über 2500 Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts. cmx

Galerie Kornfeld eröffnet

in der Fasanenstraße

Mit der georgischen Malerin Natela Iankoshvili (1918-2007) eröffnet die Galerie Kornfeld am 23. Juni ab 18 Uhr ihre Räume in der Fasanenstraße 26. Galerist Alfred Kornfeld präsentiert junge und etablierte Künstler sowie Positionen des 20. Jahrhunderts, denen in Deutschland noch kein nachhaltiges Forum gegeben wurde. Malerei, Fotografie, Videos und Skulpturen. Neben der Galerie wird in den „Collection“-Räumen Kornfelds private Sammlung zu sehen sein. cmx

„Videoart at Midnight“ zeigt Jankowskis „Casting Jesus“

Wie man den Sohn Gottes unter 13 Schauspielern findet, hat Christian Jankowski in seinem Video „Casting Jesus“ dokumentiert. Galerist Olaf Stüber und Sammler Ivo Wessel zeigen die Arbeit aus dem vergangenen Jahr nun noch einmal in ihrer Reihe „Videoart at Midnight“: am Freitag, dem 15.6., exakt um 24 Uhr im Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Platz. Der Eintritt ist frei. cmx

0 Kommentare

Neuester Kommentar