Kultur : Auszeichnung für Anna und Bernhard Johannes Blume

Der "Kunstpreis Berlin", den die Akademie der Künste regelmäßig vergibt, geht in diesem Jahr an das Künstlerpaar Anna und Bernhard Johannes Blume, die durch ihre inszenierten Selbstporträts zu den bekanntesten Protagonisten der bundesrepublikanischen Fotoszene gehören. Die Verleihung findet am Sonnabend, 18. März, um 20 Uhr am Hanseatenweg statt. Gleichzeitig gehen Förderpreise an Arnold Dreyblatt (Bildende Kunst), Shigeru Ban (Baukunst), Caspar Johannes Walter, Aglaja Veternyi (Literatur), das Theater DEREVO (Darstellende Kunst) und Eeva Fleig sowie Susanne Schüle (Film- und Medienkunst).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben