Auszeichnung : Wolf Biermann erhält endlich Uni-Diplom

Zu DDR-Zeiten wurde dem politisch unbequemen Liedermacher Wolf Biermann das Diplom für Philosophie vorenthalten, jetzt übt die Humboldt Universität in Berlin späte Wiedergutmachung.

Der 71-Jährige erhält die Ehrendoktorwürde und zudem – mit 45 Jahren Verspätung – seine Diplomurkunde. Die Humboldt-Universität hatte ihrem Studenten Biermann 1963 sein Diplom für Philosophie trotz erfolgreicher Prüfungen aus politischen Motiven vorenthalten. Am 7. November werde Biermann bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde auch seine Diplomurkunde überreicht. Der Büchner-Preisträger Biermann studierte an der HU Politische Ökonomie und in den Jahren 1959 bis 1963 Philosophie sowie Mathematik. Die Philosophische Fakultät der Humboldt-Universität würdigt mit der Verleihung der Ehrendoktorwürde nun Biermanns „Leistung als Künstler, Lyriker und als Philosoph und Theoretiker der Ästhetik“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar