Kultur : Autoren fordern Erhalt von Schloss Wiepersdorf

-

Schriftsteller und Künstler fordern in einem offenen Brief den Erhalt des von der Schließung bedrohten Künstlerhauses Schloss Wiepersdorf. Sie appellieren an die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Christina Weiss (parteilos) und Brandenburgs Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD), „sich für das Künstlerhaus zu engagieren und dessen Arbeit dauerhaft zu sichern“, wie ein Sprecher der Kultureinrichtung am Sonntag in Wiepersdorf mitteilte. Zu den Unterzeichnern gehören Christa Wolf, Sarah Kirsch, Martin Walser, Günter Grass, Günther Kunert, Günther de Bruyn und Friedrich Schorlemmer.ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar