Kultur : Bar jeder Vernunft: Intellektuell bauernschlau

20.30 Uhr: Bar jeder Vernunft[Schape],Wilmersdorf[Schape]

Andreas Rebers ist für Berlin noch ein unbeschriebenes Blatt. Es zu beschreiben, zieht man gern Parallelen zu Josef Hader, norddeutsche Ausgabe. Der Kabarettist gibt den Biedermann, zugetan dem Volkslied und der schnurgeraden Ackerfurche - dies aber hinterhältig verknüpft mit einer Humorhaltung, die vor keinem absurden Abgrund Halt macht. Parlierend vom Landleben und von korrekter Haushaltsführung, entpuppen sich solch amüsante Äußerlichkeiten als Gleichnisse fürs deutsche Innenleben. Fürs "Ich", das "Überich" und das "Untermir": "Über ich wohnt ein Lehrer, unter mir der Hausmeister und ich bin meistens in der Küche." Dort werden - mit Akkordeon und Klavier - auch prima Küchenlieder intoniert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar