Kultur : "Batman" im Irak

Val Kilmer, US-Schauspieler und "Batman"-Darsteller, hat eine Ladung von Hilfsgütern nach Irak begleitet.Eine von der privaten Hilfsorganisation AmeriCares gescharterte Boing 707 mit rund 41 Tonnen Nahrungsmitteln und Medikamenten an Bord traf am Dienstag in der Hauptstadt Bagdad ein.Kilmer sagte nach der Landung, er sei glücklich, in Irak zu sein, und legte bei der Entladung der Maschine selbst Hand an.Die Lieferung ist die umfangreichste einer unabhängigen US-Hilfsorganisation.Nach dem Golfkrieg hatte die UNO gegen Irak Sanktionen verhängt, die die Einfuhr von Nahrungsmitteln und Medikamenten stark begrenzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben