BEGLEITPROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG : Führungen, Feste und Theater

Goldschatz aus Fürstenberg/Havel
Goldschatz aus Fürstenberg/Havel

Öffentliche Führungen:



Sonntags 14 - 15.15.Uhr,

mittwochs 15.30 - 16.45 Uhr

Expertenführungen:

22.4. Franz Schopper, Landesarchäologe

20.5. Sabine Eickhoff, Ausstellungsleiterin

10.6. Bettina Jungklaus, Anthropologin

5.8. Anja Grothe, Archäologin

Theatralische Führungen:

Mit Simplicissimus in die Schlacht. Schauspieler-Führung mit Hank Teufer und dem Event-Theater Brandenburg. 14.4., 3.6., 16.6., 22.7., 4.8. und 1.9., ab 12 Jahren und Erwachsene. Um Anmeldung wird gebeten.

Geburtstag im Museum:

Feiern mit bis zu 15 Gästen in zwei Altersgruppen zu verschiedenen Themen.

Sommerferienprojekt:

Viertägiger Workshop mit vielen Aktionen für Kinder von 6 bis 12 Jahren. 10.7. - 13.7. und 24.7. - 27-7.

Sommerfest Archäovent:

Sommerfest des Archäologischen Landesmuseums am 21. und 22.7.

Konzert zur Ausstellung:

Sonderkonzert der Brandenburger Symphoniker im Brandenburger Theater am 13.4.

Wallenstein in der heimischen Stube

Papiertheater mit dem Figurentheater Liselotte für alle Altersgruppen ab acht Jahren.

22.4., 9.6., 17. 6. und 2.9.

ArchäoTechnica

ÜberLeben 1636 – Lagerleben und Waffentechnik im Dreißigjährigen Krieg. Verschiedene Gruppen zeigen im Paulikloster das Leben zwischen 1618 und 1648. 25. und 26.8.

Vorträge:

Krieg ist jetzt die Losung auf Erden – Einführung in die Sonderausstellung: Sabine Eickhoff. 25.4. Urania Berlin, 3.5. Landesmuseum Brandenburg.

Weitere Informationen unter www.1636.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar