Kultur : Berlinale 2001: Jury mit Bisset und Babenco komplett

Die Jury der 51. Internationalen Filmfestspiele in Berlin ist komplett. Neben dem Präsidenten, dem amerikanischen Filmproduzenten William M. Mechanic ("Titanic"), gehören dem neunköpfigen Gremium auch die französische Schauspielerin Jacqueline Bisset und der brasilianische Regisseur Hector Babenco ("Der Kuss der Spinnenfrau") an. Die anderen Jurymitglieder sind, wie bereits gemeldet, der in Hamburg lebende Regisseur Fatih Akin ("Kurz und schmerzlos"), der Großmeister des europäischen Horrorfilms, Dario Argento aus Italien, die französische Schauspielerin Dominique Blanc ("Indochine"), der in Marokko geborene Autor und frühere Leiter des Filmfestivals von San Sebastian, Diego Galan (Spanien) sowie der chinesische Regisseur Xie Fei, der 1993 einen Goldenen Bären in Berlin gewann. Die Berlinale startet am 7. Februar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben