Berlinale 2011 : Engelke moderiert erneut

Comedystar Anke Engelke wird, wie auch schon in diesem Jahr, die Eröffnungsgala der Internationalen Filmfestspiele 2011 in Berlin moderieren.

Comedian Anke Engelke (44).
Comedian Anke Engelke (44).Foto: dpa

Die 61. Berlinale startet am 10. Februar 2011. Genau wie im letzten Jahr heißt die Moderatorin Anke Engelke (44). Bei der Gala im Berlinale-Palast am Potsdamer Platz wird Festivaldirektor Dieter Kosslick gemeinsam mit Jury-Präsidentin Isabella Rossellini, Kulturstaatsminister Bernd Neumann und dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, das Filmfest eröffnen. Zum Auftakt wird der Western „True Grit“, das neue Werk der Oscarpreisträger Joel und Ethan Coen, gezeigt. Engelke werde auch durch die Preisverleihung am 19. Februar führen, teilte die Berlinale am Dienstag mit. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben