Kultur : Berlinale kann mit Cannes leben

-

Die Konkurrenz zwischen den Filmfestivals Cannes und Berlin hat – mit Walter Salles’ „The Motorcycle Diaries“ – nur in einem Fall zur Absage eines Films aus dem eigentlichen Wettbewerb der Berlinale geführt (Tsp v. 27.1.). Die beiden anderen Filme, die Cannes seinem Berliner Konkurrenten laut BerlinaleChef Dieter Kosslick in letzter Minute „abjagte“, sind Abbas Kiarostamis Kompilation aus fünf Kurzfilmen, „Five“, und Patricio Guzmans Dokumentarfilm „Salvador Allende“. Kiarostamis Film war für eine Sondervorführung im Rahmen der „Berlinale Specials“, die Allende-Dokumentation für die Reihe Panorama vorgesehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar