Kultur : Berliner Afrika-Kunst: Rekord in Brasilien

-

Die in Brasilien gezeigte Ausstellung „Kunst aus Afrika“, die Exponate aus dem Ethnologischen Museum in BerlinDahlem versammelt, ist nach sechs Monaten mit einem „historischen Publikumsrekord“ zu Ende gegangen. Kanpp mehr als eine Million Besucher sahen die Ausstellung, teilte das mitveranstaltende Goethe-Institut in Rio de Janeiro mit. Die von der Banco do Brasil finanzierte Ausstellung konnte mit 300 Objekten deutlich mehr afrikanische Kunstwerke vorstellen, als das Museum in Berlin zeigen kann. Sie eröffnete in Rio de Janeiro und gastierte danach in Sao Paulo sowie in Brasilia. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar