Kultur : Berliner Akademie: Entscheidet Karlsruhe?

-

Die Berliner Akademie der Künste ist jetzt in der Zuständigkeit des Bundes. Der Bundestag überstimmte gestern einen erneuten Einspruch des Bundesrates gegen das von Kulturstaatsministerin Christina Weiss vorgelegte Gesetz. Die Union enthielt sich der Stimme. Das Gesetz stößt auf den Widerstand der unionsgeführten Länder, weil sie eine Kompetenz des Bundes in dieser Frage bestreiten. BadenWürttemberg erwägt daher eine Verfassungsklage in Karlsruhe. Die Akademie reagierte auf den Bundestagsbeschluss „mit Dankbarkeit und Sorge“. Die Ankündigung einer Verfassungsklage sorge bei den Mitgliedern für große Unruhe. Der Akademie-Neubau am Pariser Platz soll im Mai in Anwesenheit von Bundespräsident Horst Köhler und Bundeskanzler Gerhard Schröder eröffnet werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben