Kultur : Berliner Chansonfest: Singet ein neues Lied!

20.30 Uhr: Kalkscheune[Tel],Mitte[Tel],Johannisstr. 2[Tel]

Die Verehrer des klassischen Chansons von Brel bis Gréco seien im Vorab zur Duldsamkeit aufgerufen: Das sechste Berliner Chansonfest nimmt es mit dem Gattungsbegriff bewusst ungenau und vereint vier Abende lang unter dem ideologischen Dach des gesungenen Liedes so ziemlich alles zwischen Gute-Laune-Pop und Diseusengeraune. Auch das Duo "Paula", dem das Eröffnungskonzert anvertraut worden ist, packen ihre Botschaften in deutschsprachige Popmusik - das allerdings so erfolgreich wie derzeit kaum eine andere Band. Nachdem Berent Intelmann und Elke Brauweiler mit "Himmelfahrt" ins Pop-Firmament aufstiegen, ist jetzt mit dem Zweitalbum "Liebe" die Festigung des Erfolgs angesagt. Also beide Augen zugedrückt und beide Ohren auf!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben