Kultur : Berliner Zimmer (85)

NAME

Von Natascha Meuser

Wir schauen hinter Fassaden, lüften Geheimnisse und erzählen Geschichten. Heute: Die Küchentafel

Sieben Jahre hat das Paar nach einer geeigneten Wohnung gesucht. Mit Fortune fanden die beiden ein Experimentierfeld sinnlicher Wohnlust am Nikolassee. Die Filmemacherin genießt die Ruhe und Inspiration des fast ländlichen Lebens. Der passionierte Farbenhändler taucht das Interieur in stets neue Farb- und Gemütswelten. Selbst die Küche bekam eine zweite Haut und wurde farblich und funktional durchkomponiert. Die Oberflächen der Maschinen und diverse Schubläden bestrich er kurzerhand mit schwarzem Tafellack. So viel ist sicher: Der nächste Partygast wird das Besteck auf Anhieb finden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben