Kultur : BERLIN’S BEST

Vom 10. bis 16. Dezember

-

KINO

Samaria

Regisseur: Kim Ki-Duk

Poetisch und grausam: eine Moritat über

Unschuld und Sühne in drei Kapiteln.

Die Unglaublichen

Regie: Brad Bird

Ein Familienfilm, der sich als Comic tarnt. Supermenschlich.

THEATER

Faust. Der Tragödie erster Teil

Re gie: Michael Thalheimer

Zupackend, anrührend: Schnelldurchgang durch Goethe, mit der großartigen Regine Zimmermann als Gretchen.

Deutsches Theater, 10. bis 12. 12.

OPER

Die Entführung aus dem Serail

Regie: Calixto Bieito

Die Skandalproduktion der letzten Saison: Mozart mit dem Messer seziert, das Singspiel als Mordsdrama.

Komische Oper, 10. Dezember

KUNST

M + M: On Film

Dance with me, Germany

Das Münchner Künstlerduo Weis und De Mattia bestreitet die zweite Ausstellung des neuen Museums – mit Film.

Museum für Fotografie, bis 30.1.

Somewhere Between Almost Right

and Not Quite (With Orange)

Konzeptkunst-Altmeister John Baldessari kann das Malen nicht ganz lassen. In seiner Berlin gewidmeten Fotoserie greift er erstmals wieder zum Pinsel.

Deutsche Guggenheim Berlin, bis 16. 1.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben