Kultur : BERLIN’S BEST

Vom 5. bis 11. August

-

KINO

L.A. Crash

Regie: Paul Haggis

Bedrängend: Einsamkeitsstudie von Großstädtern auf den episodischen

Spuren von „Magnolia“.

Allein

Regie: Thomas Durchschlag

Verstörend: die Krise einer jungen,

sexsüchtigen Alkoholikerin, der

plötzlich die Liebe dazwischenkommt.

El abrazo partido

Regie: Daniel Burman

Erwärmend: ein junger argentinischer Taugenichts lernt – spät – seinen Vater kennen. Und findet zu sich selber.

KUNST

Farbenfroh!

Von wegen weiße Moderne: Am Bauhaus wurde bei der Wandgestaltung kräftig in die Farbtöpfe gelangt.

Bauhaus-Archiv, bis 12. September

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben