Kultur : BERLIN’S BEST

Vom 3. bis 9. März

-

KINO

Capote

Regie: Bennett Miller

Die unaufhaltsame Selbstauflösung

eines Schriftsteller-Genies. Genial:

Philip Seymour Hoffman.

Requiem

Regie: Hans-Christian Schmid

Das unaufhaltsame Seelendrama einer katholischen Studentin. Dämonisch gut: Sandra Hüller.

THEATER

Die Fruchtfliege

Regie : Christoph Marthaler

Sex und Wissenschaft – in einem Opernsuchspiel mit singenden Schauspielern.

Volksbühne, 5. März (16 und 20 Uhr)

OPER

Vespero

Tanzstück von Alain Platel, Musiktheater nicht nur von Monteverdi: ein Abend, dass einem Hören und Sehen vergeht.

Staatsoper, 3. März

KUNST

Paul Cassirer

Der Kunsthändler als Verleger

Bücher, Bilder, Dokumente: ein Zentrum des Berliner Geisteslebens Max-Liebermann-Haus, bis 21. Mai

Melancholie

Genie und Wahnsinn in der Kunst

Ein Fest der dunklen Säfte: über 300 Bilder zum Thema Trübsinn

Neue Nationalgalerie, bis 7. Mai

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben