Kultur : BERLIN’S BEST

Vom 21. bis 27. Juli

-

KINO

Battle in Heaven

Regie: Carlos Reygadas

Mexikanischer Schocker um eine missglückte Entführung und eine unmögliche Liebe, spaltete in Cannes die Geister.

Geheime Staatsaffären

Regie: Claude Chabrol

Enthüllungen rund um den Elf-Aquitaine-Skandal, mit Isabelle Huppert

als gnadenloser Staatsanwältin.

Man muss mich nicht lieben

Regie: Stéphane Brizé

Sommerlicher Wohlfühlfilm um einen ältlichen Gerichtsvollzieher, der beim Tango Leben und Lieben neu entdeckt.

Lemming

Regie: Dominik Moll

Psychodrama der Bourgeoisie: Charlotte Rampling bringt als frustrierte Ehefrau ein junges Glück in Gefahr.

AUSSTELLUNGEN

Ägyptens versunkene Schätze

Gerade wurde der 200 000. Besucher

gezählt: Die Unterwasserfunde aus

dem Hafenbecken von Alexandria sind der Berliner Museums-Sommerhit.

Martin-Gropius-Bau, bis 4. September

„Obergeschoss still closed“

– Samuel Beckett in Berlin

Erinnerung an einen Durchreisenden:

In den dreißiger Jahren besuchte der

spätere Nobelpreisträger Berlin.

Literaturhaus, bis 8. September

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben