Kultur : BERLIN’S BEST

Vom 15. bis 21. Dezember

-

KINO

Departed

Regie: Martin Scorsese

Entspanntes Alterswerk: Die Mafia

regiert zur Abwechslung in Boston,

mit Pate Jack Nicholson an der Spitze.

Mondscheinkinder

Regie: Manuela Stacke

Spannender Erstling: sensibel

beobachtetes Drama um einen Jungen, der nicht ans Sonnenlicht darf.

THEATER

Medea

Regie: Barbara Frey

Die Tragödie des Euripides als blutiges Melodram über die Rache einer Frau.

Deutsches Theater, 15. Dezember

Hedda Gabler

Regie: Thomas Ostermeier

Ibsens Kleinbürgerhölle als stylisches Hochglanzidyll, dessen Leere alles tötet.

Schaubühne, 16., 18. und 19. Dezember

OPER

Mozart: Idomeneo

Regie: Hans Neuenfels

Diese Inszenierung hat Skandal gemacht. Drei Jahre nach ihrer Premiere. Jetzt steht sie wieder auf dem Spielplan.

Deutsche Oper, 18. Dezember

KUNST

An der Wiege zur Romantik.

Caspar David Friedrichs „Jahreszeiten“

Parabeln des Lebens: sensationelle

Wiederentdeckung dreier Zeichnungen.

Kupferstichkabinett, bis 11. März

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben